Kennenlernpaket Organic Bloom Bio Kaffee (2x250g)

Kennenlernpaket Organic Bloom Bio Kaffee (2x250g)

Moema

Normaler Preis € 18,50 inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Lieferung in 2-5 Werktagen (außer digitale Produkte)

Lieferung nur innerhalb der EU möglich. Keine Lieferung in die Schweiz. Versand in DE inkl.

Mit fair gehandeltem Kaffee neue wirtschaftliche Perspektiven für brasilianische Kleinbauern schaffen

Seit 2005 setzt Moema neue Maßstäbe in Sachen fairer Handel auf dem Kaffeemarkt. Direct Fair Trade garantiert wirklich faire Bedingungen für die Erzeuger: Nur hier übernehmen die Kaffee-Kooperativen auch die Veredelung ihrer Bohnen selbst und somit verbleibt der größtmögliche Teil der aus der Kaffeeproduktion resultierenden Wertschöpfung im Anbauland.

Beschreibung

Organic Bloom ist Moemas erster Direct Fair Trade Kaffee, der den strengen Anforderungen des europäischen Bio-Siegels entspricht. Dieser fruchtbetonte und facettenreiche Spitzen-Espresso wurde von Kaffee-Sommelière Silvia Magalhães kreiert. Er besteht aus aromatischen Edel-Arabica aus dem weltberühmten Anbaugebiet Minas Gerais.

  • 2 x 250g
  • Sorte: 100% Arabica in Bio-Qualität
  • Geschmack: Aromen von Walnuss sowie ein Anflug von dunkler Zartbitter-Schokolade mit einem Hauch von Minze. Leicht süßer, erfrischend fruchtbetonter Abgang mit Nuancen von Sternfrucht und saftig-reifen Brombeeren
  • Im schonenden Langzeit-Trommelröstverfahren veredelt

Für alle gängigen Espresso- und Kaffeezubereitungsarten geeignet. Wähle einen von fünf Mahlgraden!

Leicht süß und fruchtig – feinste Bio-Arabicas aus Minas Gerais
Edel-Arabicas aus Minas Gerais werden von Espresso-Liebhabern auf der ganzen Welt für ihre ausgeglichene Vollmundigkeit und ihren süßlichen, fruchtbetonten Abgang geschätzt. Bio-Espressi aus dem Cerrado sind allerdings eine echte Seltenheit, denn auch, wenn die artenreichen Savannen in Zentral-Brasilien mit ihrem halbtrockenen Klima gute Bedingungen für den Kaffeeanbau bieten, erfordert die Kultivierung hochwertiger Arabicas in Bio-Qualität ganz besonderes Geschick: Die einst mineralreichen Böden sind teilweise ausgewaschen, sodass in der Regel reichlich gedüngt wird. Entsprechend den strengen Anforderungen des europäischen Bio-Siegels verzichten die Partner jedoch konsequent auf den Einsatz von chemischen Dünge- und Pflanzenschutzmitteln. Um ihre sensiblen Kaffeesträucher effektiv vor Schädlingen und Wind zu schützen, pflanzen sie zusätzlich spezielle Kräuter sowie Bananenstauden. Mit der Produktion des Organic Bloom tragen die Kaffee-Kooperativen also aktiv zum Erhalt dieses einzigartigen Ökosystems sowie einer Verbesserung der Boden- und Wasserqualität bei.

Natürlich genießen – eine authentische Rarität
Schonend über brasilianischen Feuern trommelgeröstet vereinen sich die besonderen Aromen der kostbaren Bio-Arabicas zu einem Premium-Espresso mit sehr individueller Note: Beim Organic Bloom klingen ebenso Aromen von Walnuss wie ein Anflug von dunkler Zartbitter-Schokolade mit einem Hauch von Minze an. Zu etwas ganz Besonderem macht ihn jedoch erst sein leicht süßer, erfrischend fruchtbetonter Abgang mit Nuancen von Sternfrucht und saftig-reifen Brombeeren. Ob als Espresso, Café Crème, Cappuccino, Latte Macchiato oder Filterkaffee – auch bei der Zubereitung präsentiert sich der Organic Bloom, der sowohl für Siebträgermaschinen und Vollautomaten als auch für Aeropress und French Press geeignet ist, facettenreich. Genieße den Organic Bloom röstfrisch! 

Impact

Ein großes Problem unseres globalen Wirtschaftssystems sind historisch gewachsene Handelsstrukturen – an denen sich bis heute nicht viel geändert hat. Länder, auf denen Europäer ihre Kolonien errichteten, produzieren die Rohstoffe, z.B. Kaffeebohnen, und im Westen werden diese landwirtschaftlichen Erzeugnisse veredelt. Der Großteil der Wertschöpfung und des Geldes fließt aus den Ursprungsländern ab. Konventionelle Fair-Trade-Siegel ändern an dieser Beziehung nicht viel – meist ist nur der Abnahmepreis höher. 

Seit 2005 stellt sich Moema gegen diese Wirtschaftsbeziehungen: Als Pionier in Europa haben sie Kooperativen in Brasilien mit aufgebaut, die neben dem Bohnen-Anbau auch die Röstung und Verpackung übernehmen. Der Kaffee wird dann direkt ohne Zwischenhändler nach Deutschland gebracht. Dadurch können die Ursprungsländer erheblich besser an der Wertschöpfung teilhaben.

Auch bei der Qualität werden keine Kompromisse gemacht: Die Auswahl edler, absolut authentischer und fairer Spitzenkaffees begeistert selbst anspruchsvollste Kaffee-Liebhaber. 

Über Moema

Die Gründer von Moema haben viele Jahre in Brasilien gelebt. Auch heute sind sie noch regelmäßig dort, um ihre Partner in den Kaffee-Kooperativen zu treffen und die neuesten Ernten zu verkosten. Die Schönheit und der Charme Brasiliens fasziniert das ganze Team.

Aber gerade in den ländlichen Regionen, wo der Kaffee-Anbau oft die einzige Möglichkeit darstellt, ein meist sehr bescheidenes Einkommen zu erwirtschaften, hat Moema auch Armut und Elend erlebt. Moema Espresso wurde mit der Vision gegründet, die Lebensqualität der Kleinbauern vor Ort aktiv und nachhaltig zu verbessern.

Mehr Produkte von Moema

{[{GetTitle()}]}


{[{item.Title}]}
{[{item.Price}]}